Beiträge von TwinMucki

    Wir haben seit letztes Jahr Weihnachten eine und spielen Mario Kart, Mario Party, Super Mario Maker, Donkey Kong und Just Dance.
    Zu viert spielen wir Mario Kart und Mario Party, mein Mädel liebt Just Dance.
    Es macht viel Spaß zusammen zu spielen, im Winter wird sie bei uns wahrscheinlich wieder mehr bespielt, im Sommer lief sie fast gar nicht.
    Viel Spaß Euch damit sm_cheer

    Freunde von uns hatten dasselbe mit ihrem Einling. Erst in der Schreiambulanz konnte ihnen geholfen werden. Die Kleine hatte Regulatuinsstörungen und musste das Einschlafen, Durchschlafen etc. erst richtig lernen. Nach ein paar Wochen war das Kind wie ausgewechselt und schläft seither prima. Google doch mal wo die nächste Schreiambulanz in eurer Nähe ist, die können euch bestimmt weiterhelfen.
    Alles Gute euch

    Wir haben vor 2 Wochen 20“ Woom4 mit 8-Gangschaltung für unsere Kinder gekauft. Ich hätte auch nie gedacht, dass wir auf ein 20 Zoll gehen können.
    Sie sind 116/118 cm groß und knapp 18kg leicht.
    Wir waren im Fachhandel und haben mehrere Rahmen probiert, da gibt es große Unterschiede bzgl. der Höhe, also muss man unbedingt probieren.
    Wir waren danach mit ihnen auf einem Parkplatz und haben geübt. Nach 5 Minuten sind sie gefahren, wie wenn sie noch nie andere Räder gehabt hätten. Die Gangschaltung wird auch schon gut eingesetzt.
    Lass sie probieren, dann siehst du schon was ihr passt.

    Ich bin Bankfachwirtin und genau in diesem Thema zu Hause. Das würde jetzt den Rahmen sprengen, alles genau zu erklären. MTwins hat schon einige richtige Ansätze gebracht. Leider macht auch vor der Bank der Terror nicht Halt und es geht um Geldwäsche, Terrorfinanzierung etc.
    Da ihr beide (wahrscheinlich) gemeinsames Sorgerecht habt, muss natürlich auch der Vater dem Konto zustimmen, auch wenn es nur auf Guthabenbasis und Vermögensaufbau abzielt. Die Kinder müssen kurz mit, um diese zu identifizieren, außerdem bekommen sie bestimmt kleine Geschenke. Ich würde ihnen die ganzen Unterlagen bringen, den Kontoeröffnungantrag mit heim nehmen und den Mann unterschreiben lassen und zum Schluss mit den Kids hinbringen und fertig.
    Natürlich ein ewiger Papierkram, aber einmal ein paar Unterschriften geleistet und fertig.
    OT: ich war sehr erstaunt, dass eine Kindergartenanmeldung aufwändiger ist und mehr Unterschriften erfordert als eine Kontoeröffnung. Also freu dich schon mal da drauf und wundere dich dann nicht.
    Liebe Grüße

    Mir gings teilweise genauso wie Dir, aber hey, das geht alles vorüber und jetzt lache ich meine Freundinnen aus, die gerade fast alle Nr. 2 bekommen haben und jetzt rumstöhnen, wie anstrengend doch 2 Kinder mit unterschiedlichem Rhythmus sind.
    Willkommen im Club, so gings mir die ersten Jahre auch, aber jetzt mit 4 (oder auch schon mit 3) spielen meine toll miteinander und ich brauch nicht zu irgendwelchen Spieltreffs etc. gehen, weil bei uns immer ein Spielkamerad hier ist.
    Ich kann nachfühlen wie schlimm Schlafentzug ist (meine schliefen das wrste Mal mit 16 Monaten durch und seither ist 6.30 Uhr unsere tägliche Aufstehzeit), aber es wird besser und wie gesagt, in ein paar Monaten/Jahren lachst du deine Freundinnen aus.
    Ich schick Dir mal ganz viele Kraftkekse.
    Liebe Grüße

    Ich hatte den Donkey auch und hab ihn erst vor kurzem, als meine Kids 3 Jahre alt wurden verkauft und seither täglich genutzt. Ich hatte keinen anderen Wagen, außer 2 billige Einzelbuggys. Auch mit 95 cm u dicken Jacken hatten wir keine Platzprobleme, ich hab sie allerdings nur um die Hüften angeschnallt, die Hosenträgergurte hingen seitlich daneben.
    Ich bin auch mal eine zeitlang ohne Dächer gefahren, aber nicht aus Platzgründen, sondern weil meine Kids die Dächer seitlich immer ausgehängt haben.
    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man mit 9 Monaten schon oben anstoßt.
    Sorry, dass ich dir keine anderen Tipps geben kann.
    Viele Grüße

    Mach Dich nicht verrückt. Bei mir und meinen Kids wurde nach der Geburt bei 32+0 auch MRSA festgestellt. Ich musste mich auch daheim sanieren und die Kids wurden im KH saniert mit dem Ergebnis, dass wir immer noch positiv waren und daheim weitermachen mussten. Die Kasse hat übrigens alles gezahlt. Unsere Kinderärztin hat nach zig weiteren positiven Test aufgehört zu sanieren und zu testen, weils eh nix bringt. 70% der Bevölkerung Deutschlands tragen den Virus angeblich in sich und wissen es nicht, weil ja nirgends getestet wird außer auf der Neo im Kh.
    Vor kurzem haben wir aus Neugierde mal wieder getestet und alle negativ ohne irgendwas zu tun. Ein gesunder Körper kann sich selbst heilen.
    Uns wurde nur gesagt, dass wir bei Antibiotika aufpassen müssen, es kann sein, dass nicht alle wirken.
    Ach ja, positiver Nebeneffekt war, dass wir auf der Kinderstation ein Einzelzimmer hatten, während andere zu viert reingepfercht waren.
    Das Krankenhauspersonal war bei uns auch sehr lasch, gerade die Ärzte sind oft unvermummt rein und haben sich auch danach nicht desinfiziert, da braucht man sich nicht wundern, dass es soviele Leute haben.
    Alles Gute und eine schöne Geburt.
    Liebe Grüße

    Meine beiden haben auch sehr oft und lange trockenen Husten, Lea zuletzt über 7 Wochen. Ich bin dann auf Anraten unserer Kinderärztin zu einer Kinderlungenärztin ohne Überweisung, das braucht man nicht mehr.
    Sie hat eine Lungenfunktionsmessung, Atemwegswiderstandsmessung und einen Allergietest gemacht. Alles bestens bei uns, sie meint, dadurch dass sie Frühchen sind, ist ihre Lunge anfälliger und hat uns einen Aerochamber-Inhalator verschrieben, da unser Pariboy schon im Dauerbetrieb ist. Dieser bringt die Medis weiter in die Lunge rein als der Pariboy.
    Ich würde an Deiner Stelle ohne Überweisung zu einem Lungenarzt, wir mussten 3 Monate auf einen Termin warten, waren aber mit der 2-Stündigen Komplettuntersuchung super zufrieden.
    Liebe Grüße und gute Besserung

    Hallo,
    Ich habe noch 2 gefütterte Softshell-Overalls von Ernstings Family aus dem letzten Jahr in Größe 92.
    Sind noch gut erhalten, mit kleinen Flecken an den Fuß-und Armrändern, keine Löcher etc.
    Neupreis war 25 Eur pro Overall. Ich würde sie zusammen für 30 Eur zzgl. Versand hergeben. Ich wollte sie übernächste Woche mit auf den Flohmarkt nehmen.
    Bei Interesse gerne PN, dann kann ich auch Fotos schicken.
    Liebe Grüße

    Hallo Jana,
    Das ist ja unglaublich, was bei Euch grad alles so passiert.
    Ich würde es Deinen Töchtern ganz normal erklären, mit 12 verstehen sie doch alles und den Tod des Bruders haben sie ja leider hautnah mitbekommen.
    Deine Stiefkinder wohnen ja erst seit kurzem bei Euch, ich weiss ja nicht wieviele Zimmer ihr habt, aber bestimmt nicht für jedes Kind ein eigenes. Ich würde die Zwillinge und die Stiefkinder je zusammentun. Nach dem Tod der Mutter brauchen sie sich bestimmt gegenseitig.
    Dass der Vater die kleine Marcia nicht nimmt, ist ja schon heftig. Ich würde es allerdings nicht übers Herz bringen die Kleine in ein Heim zu geben. Wie steht denn Dein Mann dazu, ist ja genau genommen, irgendwie seine Stieftochter, oder?
    Wohnt ihr denn in München oder Memmingen?
    Liebe Grüße und alles Gute weiterhin

    Ich hatte im ersten Winter mehrere Platten am Donkey wegen dem Rollsplit. Wir haben dann neue Schläuche im Fahrradladen gekauft und meine Mann hat eine Laufflächenverstärkung aus Plastik reingemacht (kostet nicht viel) und seither haben wir Ruhe. Ich nutze den Donkey seit fast 3 Jahren täglich und pumpe so alle 2 Monate mal nach, hab aber immer Flickzeug und Pumpe im Unterkorb dabei, aber seither keine Probleme mehr.
    Liebe Grüße

    Ich seh auch nur eins. Ich wünsche Dir eine tolle Schwangerschaft, dass diesemal alles gut geht. Mein Sternchen kam auch in der 29.SSW still zur Welt und jetzt habe ich gesunde Zwillinge.
    Alles Gute und toitoitoi

    Hallo Jojo,


    Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
    Deine Geschichte könnte meine sein. Meine erste Schwangerschaft endete leider auch mit einer stillen Geburt in der 29. SSW wg. einer Trisomie.
    Wir wurden auch getestet und das Ergebnis war ebenfalls eine freie Trisomie.
    Dann wurde ich mit den Zwillingen schwanger und hatte die selben Ängste wie Du. Mein FA hat mir erklärt, dass er von den Wahrscheinlichkeiten bei der NFM nicht viel hält. Ich habe mich dann für eine Chorionzottenbiopsie entschieden, weil ich einfach wissen wollte, ob meine Kinder diesesmal gesund sind. Eine weitere Totgeburt hätte ich nicht durchgestanden.
    Dabei kam raus, dass genetisch alles in Ordnung ist und ich wußte die Geschlechter auch gleich zu 100%.
    Mach Dich bitte nicht verrückt mit den Werten, mich haben mehrere Ärzte aufgeklärt, dass eine freie Trisomie sehe selten ein weiteres Mal auftritt.
    Eine schöne weitere Kugelzeit und alles Gute weiterhin.
    Liebe Grüße

    Ich kann aus eigener Erfahrung leider nicht mitreden, habe aber eine gute Freundin, deren Kind (Einling) sogar vier Sprachen spricht.
    Die Mama ist Deutsche, der Vater Holländer und sie wohnten in Peking, also hat die Kleine im Kiga Mandarin gelernt, zusätzlich reden die Eltern untereinander englisch. Obwohl sowohl Mama als auch Papa mit ihr nur in der jeweiligen Muttersprache gesprochen haben, fing sie mit 4 Jahren auf einmal an, super englisch zu sprechen, obwohl das nie jemand mit ihr tat. Das hat sie nur durch Zuhören bei den Eltern gelernt, die beiden waren total baff.
    Sie hat auch zuerst alle Sprachen vermischt, aber das wurde immer besser. Jetzt geht sie in Deutschland in die Schule und alles ist bestens, in Wort und Schrift.
    Selma, ich glaube, dass es sich schon einpendeln wird bei Euch. Die Muckels sind noch so klein und kennen es in ein paar Wochen gar nicht mehr anders. Gib ihnen einfach Zeit, so schnell wie als Kind wird man nie wieder eine Sprache lernen können.
    Liebe Grüße